viernes, 22 de mayo de 2015

Lesung aus dem Evangelium, Samstag, 23. Mai (hier klicken)


Liturgische Tag: Samstag, 23. Mai
Evangelium (Joh 21, 20-25): Zu diesem Zeitpunkt sah zu Pedro, dass er den Jünger, den Jesus liebte, der auch an der Abendbrot hatte auf seiner Brust lehnte war und sagte ihm: "Herr, wer ist die er zu liefern? ". Peter ihn sah, sagte zu Jesus: "Herr, und er, was?". Jesus antwortete ihm: "Wenn ich will, dass er bleibt, bis ich komme, was kümmert es dich? Sie folgen Sie mir. " Er lief dann zwischen den Brüdern zu verbreiten, dass diese Jünger stirbt nicht. Aber Jesus nicht zu Petrus sagte: "Er wird nicht sterben", aber: "Wenn ich will, dass er bleibt, bis ich komme."

Dies ist der Jünger, der dies bezeugt und hat sie geschrieben, und wir wissen, dass sein Zeugnis wahr ist. Es gibt auch viele andere Dinge, die Jesus getan hat. Wenn sie ein jeder geschrieben wurden, nehme ich an, dass auch die ganze Welt die Bücher, die geschrieben werden würden.

  Dein Bruder in Christus, Vater Santiago