domingo, 28 de junio de 2015

Lesung aus dem Evangelium, Montag, 29. Juni (hier klicken)


Liturgische Tag: Montag 29. Juni
 Evangelium (Mt 16, 13-19): Zu der Zeit kam Jesus in die Gegend von Cäsarea Philippi und fragte seine Jünger: "Wer die Leute den Menschensohn zu tun?". Sie sagten: "Einige sagen, dass Johannes der Täufer; andere sagen, Elija, wieder andere für Jeremia oder sonst einen Propheten. " Er sagte zu ihnen: "Aber für wen haltet ihr mich?". Simon Petrus antwortete: "Du bist der Messias, der Sohn des lebendigen Gottes." Jesus antwortete ihm: "Selig bist du, Simon, Jonas Sohn, dafür wurde dieses Fleisch und Blut, sondern mein Vater im Himmel zeigte. Und ich wiederum sagen, dass Sie Peter sind, und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen, und die Pforten der Hölle sollen sie nicht überwältigen. Ich werde dir die Schlüssel des Himmelreich; und was du auf Erden binden wirst, im Himmel gebunden sein, und was du auf Erden lösen wirst, im Himmel gelöst sein. "

  Dein Bruder in Christus, Vater Santiago