viernes, 29 de mayo de 2015

Lesung aus dem Evangelium, Samstag, 30. Mai (hier klicken)


Liturgische Tag: Samstag, 30. Mai
  Evangelium (Mk 11, 27-33): Zu der Zeit, Jesus und seine Jünger kehrten nach Jerusalem zurück, und beim Gehen in den Tempel, zu ihm kommen die Hohenpriester, Schriftgelehrten und Ältesten und sprachen: "Wie welche Behörde tun Sie das?, oder wer hat dir die Macht, dies zu tun? ". Jesus sagte: "Ich werde dich etwas fragen. Antworte mir und ich sage Ihnen aus was für Macht ich das tue. Die Taufe des Johannes, war sie vom Himmel oder von Menschen? Antworte mir. "

Da dachten sie bei sich selbst: "Wenn wir sagen: Vom Himmel, so wird er sagen:" Warum hast du ihn nicht glauben? ". Aber können wir sagen: "Von Menschen '?". Die Leute hatten Angst; weil alles, was sie hielten ihn für einen wahren Propheten. Reagieren, dann, um Jesus, "ich weiß nicht". Jesus sagte zu ihnen: "So sage ich Ihnen aus was für Macht ich das tue."

   Dein Bruder in Christus, Vater Santiago