jueves, 1 de septiembre de 2016

Evangelium, Freitag 2. September (hier klicken)


Freitag, 2. September
Evangelium Tag für Tag (Lk 5, 33-39): Zu dieser Zeit die Pharisäer und die Lehrer des Gesetzes sagte zu Jesus: "Die Jünger des Johannes fasten oft und rezitieren Gebete, wie die der Pharisäer, aber deine Jünger essen und trinken ". Jesus sagte zu ihnen: "Ihr könnt doch schnell an die Hochzeitsgäste zu machen, während der Bräutigam bei ihnen ist? Tage kommen, da werden sie von der Bräutigam genommen werden; dann werden sie in jenen Tagen fasten. "

Er sagte ihnen ein Gleichnis: "Niemand ein neues Kleid bricht ein Patch ein altes zu nehmen; sonst zerreißt der neue und der alte Mann nicht wieder flicken würde. Und niemand neuen Wein in alte Schläuche; ansonsten der neue Wein die Schläuche platzen, werden der Wein verschüttet, und die Schläuche verderben würde; Aber neue Wein muss in neue Schläuche gelegt werden. Niemand, nach alter Wein trinken will die neue, weil sie sagt: "Der alte ist gut. '"

  Wort Gottes!

  Wir teilen seinen Bruder in Christus, Pater Santiago Zamora

 #diario #padresantiagozamora #evangelio #sacerdotessinfronteras #jesus #cristo #iglesia #biblia #cristianismo