miércoles, 21 de septiembre de 2016

Das Lesen des heiligen Evangeliums, Mittwoch 21. September (hier klicken)



 Mittwoch, 21. September
 Evangelium Tag für Tag (Mt 9, 9-13): Zu dieser Zeit, als Jesus von dort los war, sah nannte einen Mann, der geht Matthew beim Finanzamt sitzt, und sagt: "Folge mir nach! Er stand auf und folgte ihm. Es geschah, während er am Tisch im Matthäushaus war, viele Zöllner und Sünder kam und setzte sich an den Tisch mit Jesus und seinen Jüngern. Sehen die Pharisäer sagte zu seinen Jüngern: Wie kann euer Lehrer mit den Zöllnern und Sündern essen?. Aber als er es hörte, sagte er: Sie brauchen keine medizinische diejenigen, die stark sind, aber diejenigen, die krank sind. Aber gehen und lernen, was das bedeutet: "Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer. Denn ich bin gekommen, um die Gerechten, sondern die Sünder nicht nennen.


  Wort Gottes!

  Wir teilen seinen Bruder in Christus, Pater Santiago Zamora



  #evangelio #padresantiagozamora #sacerdotessinfronteras #iglesia #jesusdenazaret #comunidadabiertadesacerdotessinfronteras #cristianismo #ecumenismo