domingo, 3 de abril de 2016

Evangelium, Montag, 4. April (hier klicken)


 Montag, 4. April
 Evangelium des Tages (Johannes 3, 1-8): war unter den Pharisäern ein Mann namens Nikodemus, ein jüdischer Richter. Es war das, wo Jesus in der Nacht und sagte: "Meister, wir wissen, daß du bist ein Lehrer von Gott gekommen bist, denn niemand kann die Zeichen tun, die Sie tun, es sei denn Gott mit ihm." Jesus antwortete ihm: "Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, es sei denn, ein von oben geboren wird, nicht in das Reich Gottes nicht sehen."

Nikodemus sagte: "Wie kann ein Mensch geboren werden, wenn er alt ist? Kann er das zweite Mal in seiner Mutter Leib gehen und geboren werden? ". Jesus antwortete: "Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, es sei denn, man geboren werde aus Wasser und Geist kann das Reich Gottes nicht betreten. Was aus dem Fleisch geboren ist, das ist Fleisch; Das, was aus dem Geist geboren ist, ist Geist. Wundere dich nicht, dass ich euch gesagt: 'Sie müssen von neuem geboren werden. " Der Wind weht, wo er will, und man hört seine Stimme, aber nicht wissen, woher er kommt und wohin er geht. So ist jeder, der aus dem Geist geboren ist. "

  Wir teilen seinen Bruder in Christus, Pater Santiago Zamora 

 #diario #padresantiagozamora #evangelio #sacerdotessinfronteras #jesus #cristo #iglesia #biblia #cristianismo