domingo, 28 de febrero de 2016

Evangelium, Montag, 29. Februar (hier klicken)


 Montag 29. Februar
 Evangelium Tag für Tag (Lk 4, 24-30): Zu dieser Zeit sprach Jesus zu den Menschen in der Synagoge von Nazareth versammelt: "Wahrlich, ich sage euch, kein Prophet in seiner Heimat anerkannt. Ich sage euch wahrlich viele Witwen in Israel in den Tagen Elias, als der Himmel verschlossen drei Jahre und sechs Monaten, als große Hungersnot im ganzen Land waren; und keiner von ihnen war Elias geschickt, sondern an eine Witwe von Sarepta von Sidon. Und viele Aussätzige in Israel zur Zeit des Propheten Elisa, und keiner von ihnen wurde gereinigt, aber Naaman, der Syrer. "

Hearing diese Dinge wurden alle in der Synagoge mit Wut gefüllt; und sie machten sich auf, warf ihn aus der Stadt heraus und führte ihn auf die Stirn des Hügels, auf dem ihre Stadt gebaut war, ihn kopfüber niederzuwerfen. Er aber, die durch sie, links.

  Wir teilen seinen Bruder in Christus, Pater Santiago Zamora

#sacerdotessinfronteras #padresantiagozamora #evangelio #diario #cristo #jesus #biblia #cristianismo