sábado, 12 de diciembre de 2015

Lesen der Tagesevangelium, Sonntag 13. Dezember (hier klicken)


  Sonntag 13. Dezember
  Tagesevangelium (Lk 3: 10-18): Zu der Zeit, die Menschen, fragte John: "Was sollen wir tun?". Und er antwortete ihnen: "Wer hat zwei Umhänge sollten mit dem, der keines hat; wer hat Essen dies ebenfalls tun. " Sie kamen auch, um sich taufen zu lassen, und sagte: "Meister, was sollen wir tun?". Er sagte: "Fordert nicht mehr, als es ernannt dich." Auch sie Soldaten fragte: "Und wir, was sollen wir tun?". Er sagte: "Tut niemand Gewalt ein, machen keine falschen Anschuldigungen, und sich mit Ihrem Lohn."

Da die Leute warteten, und alle wurden in ihren Herzen von Johannes denken, ob vielleicht der Christus wäre er; Johannes antwortete ihnen allen und sprach: "Ich taufe euch mit Wasser; aber wer ist stärker als ich, und ich bin nicht wert, ihm die Schuhe zu lösen. Er wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen. In seiner Hand hat er die Wurfschaufel, um seine Tenne fegen und sammeln den Weizen in seine Scheune; aber die Spreu wird er verbrennen mit ewigem Feuer. " Und mit vielen anderen Ermahnungen, verkündete er die gute Botschaft zu den Menschen.

  Wir teilen Ihre Bruder in Christus, Vater Santiago Zamora

  #padresantiagozamora #evangelio #sacerdotessinfronteras #diario #jesus #cristiano #biblia