jueves, 17 de diciembre de 2015

Lesen der Tagesevangelium, Freitag 18. Dezember (hier klicken)


  Freitag 18. Dezember
  Tagesevangelium (Mt 1, 18-24): Die Erzeugung von Jesus Christus war so: Maria, seine Mutter, war mit Josef verlobt, bevor sie kamen, zusammen zu leben, wurde mit Kind des Heiligen Geistes gefunden. Ihr Ehemann Joseph war ein gerechter Mann und nicht bereit, als Beweismaterial vorgelegt, beschlossen, sie heimlich zu scheiden.

Sie hatten geplant, wenn der Engel des Herrn im Traum erschienen und sagte: "Josef, Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria nehmen Sie Ihre Frau, denn was in ihr geboren ist, des Heiligen Geistes. Sie wird einen Sohn gebären, und du sollst ihm den Namen Jesus geben; denn er wird sein Volk von seinen Sünden erlösen. " All dies geschah, damit der Herr durch den Propheten gesagt erfüllt würde: "Siehe, eine Jungfrau wird schwanger werden und einen Sohn gebären, und sie werden seinen Namen Emmanuel, das heißt übersetzt Mittel rufen" Gott mit uns '". Als Josef erwachte aus dem Schlaf tat, was der Engel des Herrn ihm befohlen hatte, und nahm als seine Frau.

  Wir teilen Ihre Bruder in Christus, Vater Santiago Zamora

  #padresantiagozamora #evangelio #sacerdotessinfronteras #diario #jesus #cristiano #biblia