sábado, 28 de noviembre de 2015

Evangelium, Domingo 29. November (hier klicken)


   29. November Adventssonntag
  Tagesevangelium (Lk 21, 25-28.34-36): Zu dieser Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: "Und es werden Zeichen an Sonne und Mond und Sternen; und auf der Erde Bedrängnis der Nationen in Ratlosigkeit bei dem Tosen des Meeres und der Wellen, Männer ohnmächtig vor Angst und Sorge um das, was kommt auf die Welt; denn die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden. Und dann werden sie den Sohn des Menschen kommen sehen in einer Wolke mit großer Kraft und Herrlichkeit. Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung.

"Hüten Sie sich vor, dass Sie Ihre Herzen werden unten mit Ableitung, Trunkenheit und die Sorgen des Lebens, und dieser Tag wie ein Fallstrick über euch kommen plötzlich gewogen werden; er wird über alle, die sich über das ganze Antlitz der Erde wohnen. Bleiben Sie wach und betet zu jeder Zeit, die Sie Kraft, um alle, die kommen wird zu entkommen, und kann in der Lage, vor dem Sohn des Menschen zu stehen. "

  Wir teilen Ihre Bruder in Christus, Vater Santiago

  #padresantiagozamora #sacerdotessinfronteras #evangelio #jesus #diario #biblia