viernes, 23 de octubre de 2015

Lesung aus dem Evangelium, Samstag, 24. Oktober (hier klicken)

  Samstag, 24. Oktober
  Evangelium (Lk 13, 1-9): Zu der Zeit, einige Leute kamen an und erzählte ihm von den Galiläer deren Blut Pilatus mit ihren Opfern vermischt. Jesus antwortete: "Glaubst du, dass diese Galiläer Sünder waren als alle anderen Galiläer, weil sie das erlitten haben? Nein, ich versichere Ihnen, und wenn ihr nicht Buße tut, werden Sie alle zugrunde gehen auf die gleiche Weise. Oder jene achtzehn, auf die der Turm in Siloah fiel und tötete sie, denken Sie, sie waren schuldiger als alle anderen, die in Jerusalem wohnten? Nein, ich versichere Ihnen, und wenn ihr nicht Buße tut, alle auch so umkommen. "

Er sagte ihnen dieses Gleichnis: "Ein Mann hatte einen Feigenbaum in seinem Weinberg gepflanzt, und er kam und suchte Frucht darauf und fand keine. Er sagte zu den Gärtner, "Drei Jahre komme ich und suche Frucht an diesem Feigen vor und kann ihn nicht finden; hau sie ab; Warum wird die Erde? ". Aber er antwortete: "Herr, lass ein weiteres Jahr, bis ich um ihn graben und Dünger sollte Früchte tragen im nächsten Jahr; und wenn nicht, dann schneiden Sie es. '"

  Wir teilen Ihre Bruder in Christus, Vater Santiago