martes, 27 de octubre de 2015

Lesung aus dem Evangelium, Mittwoch 28. Oktober (hier klicken)


  Mittwoch, 28. Oktober
  Evangelium (Lk 6, 12-19): In jenen Tagen kam Jesus auf den Berg, um zu beten, und verbrachte die Nacht im Gebet zu Gott. Als der Morgen kam, rief er seine Jünger zu sich und wählte zwölf von ihnen, die er auch Apostel nannte. Simon, dem er den Namen Petrus, und sein Bruder Andreas; Jakobus und Johannes, Philippus und Bartholomäus, Matthäus, Thomas, Jakobus des Alphäus, und Simon, genannt der Zelot; Judas des Jakobus, und Judas Iskariot, der zum Verräter wurde.

Going down mit ihnen stand auf einem ebenen Platz; Es gab eine große Schar seiner Jünger und eine große Menge von Menschen aus ganz Judäa und Jerusalem und dem Küstengebiet von Tyrus und Sidon, die sich um ihn zu hören und von ihren Krankheiten geheilt werden kam. Und diejenigen, die von unreinen Geistern geplagt waren, wurden geheilt. Jeder versucht, berühren ihn von ihm her kam und heilte sie alle.

  Wir teilen Ihre Bruder in Christus, Vater Santiago