jueves, 24 de septiembre de 2015

Lesung aus dem Evangelium, Freitag 25. September (hier klicken)


  Freitag, 25. September
Evangelium (Lk 9, 18-22): Es geschah, daß, während Jesus allein war und betete, waren die Jünger zu ihm und fragte: "Wer die Leute sagen, ich sei?". Sie antworteten: "Einige sagen, dass Johannes der Täufer; andere sagen, Elia; andere, dass einer der alten Propheten auferstanden war. "Er sagte: "Aber Sie, die sagen, dass ich tun?". Peter antwortete: "Der Christus Gottes." Aber er gebot ihnen kräftig um es jedem zu erzählen. Er sagte: "Der Menschensohn muß viel leiden und von den Ältesten und Hohenpriestern und Schriftgelehrten verworfen und getötet werden und am dritten Tage erhöht werden."

   Wir teilen Ihre Bruder in Christus, Pater Santiago