martes, 28 de julio de 2015

Lesung aus dem Evangelium, Mittwoch 29. Juli (hier klicken)


Liturgische Tag: Mittwoch, 29. Juli
  Evangelium (Lk 10, 38-42): Zu dieser Zeit Jesus in ein Dorf; und eine Frau namens Martha nahm ihn auf in ihr Haus. Sie hatte eine Schwester namens Maria, die zu Füßen des Herrn saß, hörte seiner Rede, während Martha war beschäftigt mit vielem Dienen. Nähern daher sagte: "Herr, kümmert es dich nicht, dass meine Schwester hat mich verlassen, allein zu dienen? Sagen Sie ihr, um mir zu helfen. "Aber der Herr antwortete: "Martha, Martha, du Sorgen und Sorgen über so viele Dinge; und doch nur wenige sind notwendig, oder besser, ein. Maria hat das gute Teil erwählt, das nicht von ihr genommen werden wird. "

   Ihr Bruder in Christus, Pater Santiago