lunes, 8 de junio de 2015

Lesung aus dem Evangelium, Dienstag, 9. Juni (hier klicken)


Liturgische Tag: Dienstag, 9. Juni
  Evangelium (Mt 5, 13-16): Zu dieser Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: "Ihr seid das Salz der Erde. Wenn aber das Salz verloren, was die gewürzt? Es ist gut für nichts als hinausgeworfen und von den Leuten zertreten. Ihr seid das Licht der Welt. Sie können eine Stadt auf einem Hügel nicht zu verstecken. Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter; so leuchtet an jeder im Haus. Lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel. "

   Dein Bruder in Christus, Vater Santiago